Suche
  • meinquantenherz

Grüsse aus dem All...


...ich war gestern ganz aufgeregt in Pähl am Ammersee! Dort wurde am Sonntag in der Nacht ein ganz besonderes Kunstwerk vollbracht. Du hast sicher schon von Kornkreisen gehört. Hast Du eine Ahnung, wie diese entstehen?

Es gibt über 10.000 Meldungen von Kornkreisen aus 50 verschiedenen Ländern. Diese seltsamen Gebilde können einfache Kreise sein, aber auch komplexe Formen von immenser Größe vorweisen. Die Phänomene werden mit wissenschaftliche Absonderheiten, unerklärliche Phänomenen, merkwürdigen Lichtern und UFO-Landungen in Verbindung gesetzt.

Meines Erachtens sind sie sicher nicht von dieser Erde🤫😉

Auf Gaia TV werden immer mehr geheime Akten über Ufo-Sichtungen aufgemacht. Im Netz kursieren hierzu mittlerweile sehr viele Filme über Ufo-Sichtungen. Die von mir bereits vorgestellten Bücher von Pavlina Klemm "Lichtbotschaften von den Plejaden" sind auch nicht von dieser Erde. Es gibt so viel zwischen Himmel und Erde, was wir nicht erfassen. Dank meiner Quantenheilung wurden mir Bereiche eröffnet, die weit mehr erahnen lassen.

Wenn es nach dem Ufologe Erich von Däniken geht, sind das ganz klar Botschaften aus dem All. Aliens landen jedoch auch an anderen Stellen, nur sieht man die Abdrücke auf Asphalt oder Kartoffelfeldern nicht so gut.

Hier ein Ausschnitt aus einem Artikel von Focus.de vom Sept.2015: "Ein Kornkreis in einem Feld nahe Weilheim am Ammersee sorgt für reichlich Aufregung. Tausende kamen seit Bekanntwerden des Gebildes nach Raisting in Bayern, um das aus drei Ringen bestehende Ornament mit einem Durchmesser von rund 75 Metern zu bestaunen. Unter ihnen waren auch viele Besucher, die nicht an eine natürliche Ursache glauben wollten. Andere sind sich sicher, dass es sich um magische Zeichen von Außerirdischen handelt, die die Erdbewohner mit einer Liebesbotschaft grüßen wollen.

Unterstützung erhalten sie von Erich von Däniken. Für ihn ist klar: Hier haben uns Aliens eine Nachricht hinterlassen. Den imposanten Kornkreis in Raisting am Ammersee hält er für echt." Und am Sonntag Nacht 26./27.07.2020 entstand ein neuer Kornkreis - und zwar wieder am Ammersee bei Pähl.


Halb verschlafen hab ich einen Post auf instagram von Pavlina Klemm gesehen wie sie im Kornfeld saß und wieder für ihre Lichtbotschaften geschrieben hat. Das hoffe ich zumindest! Ich habe die ersten 6 Bände verschlungen!




Ihre Hashtags #kornkreis #ammersee haben mich dann wach gemacht. Brandaktuell war da ein Artikel vom Merkur und der Süddeutschen Zeitung.

Kornkreis fast in meiner Nähe!

Ich habe gleich meiner Freundin geschrieben und schwupps ging alles ganz schnell! Ich bin unendlich dankbar, dass es gestern soooo spontan - mit Zahnbürste fast noch im Mund😅- geklappt hat! Die Energie war dort wirklich unglaublich! Als ich am Boden lag, habe ich am ganzen Körper ein Kribbeln gespürt. Ich habe meinen Bergkristall, die Pyramiden, meine Schutzkette und natürlich auch MICH (für Dich😉) komplett positiv aufgeladen. Meine Klienten können sich freuen! Wer weiß, welche unglaublichen Energien sich hier frei setzen. Die Regenbogen-Energie und Einhorn-Energie waren meine Errungenschaft der Juli-Portaltage. Ich freue mich sehr - zumal ich dort nur gute Engergie - good vibes only - gespürt habe.

Wenn Du es noch schaffst und in der Nähe wohnst, würde sich ein Ausflug lohnen. Nimm am besten einen Regenschirm zum Schutz vor der Sonne mit. Meine Freundin wurde zerstochen. Ich hatte diesbezüglich Glück! Eine Woche kann man den Kornkreis noch besichtigen. Gib es einfach in googlemaps ein. Navi führt direkt hin.

Ich freue mich über Deine Herzen und Kommentare! Gerne auch übers Teilen!

Wer hat Deines Erachtens nach die Kornkreise gemacht?

Alles Liebe

Dein energetisch aufgeladenes Quantenherz

👋💛

www.meinquantenherz.de

Meine Freundin findest Du unter www.ich-okay.de

0 Ansichten

© 2019 by Angelpower