Suche
  • meinquantenherz

Wären wir perfekt, würden wir nichts lernen...


...Regen, Sonnenschein...immer diese Launen der Natur! Man ist ihnen gefühlt hoffnungslos ausgesetzt. Man müsste es schaffen, all die Erlebnisse aus der Beobachter-Perspektive zu betrachten, um relaxed mit ihnen umgehen zu können. Das ist die Königsdisziplin.

Aber darin liegt meist der Hund begraben. Wohin mit all den Emotionen? Meistens werden wir von ihnen so überrollt, so dass unsere Betriebssysteme auf Autopilot schalten und wir uns hinterher in den Hintern beißen. Das sind die Momente, wo es wirklich Sinn macht, dass Dich jemand da raus holt. Man kann natürlich an sich und den eigenen Fehlern und Problemen arbeiten. Das dauert meistens länger als wir wollen. Aber manchmal dürfen wir auch eine Abkürzung nehmen. Ich habe lernen dürfen, dass es manchmal nur ein paar Minuten dauert, wenn man das "Problem" mit einer MatrixPower-Fernanwendung behandelt. Das ist der Grund, warum mich Quantenheilung so begeistert. Versuch es einmal und lass Dich darauf ein. Gerne gebe ich Dir den richtigen Impuls dazu, um Dein Leben zu verändern.

Alles Liebe

Dein Quantenherz

0 Ansichten

© 2019 by Angelpower