Suche
  • meinquantenherz

Mein Quantenherz Adventskalender

Aktualisiert: 24. Dez 2020


Guten Morgen liebe Seele!

Herzlich willkommen bei Meinem Quantenherz Adventskalender! Ich freue mich auf 24 spannende, lustige, magische, skurrile, abenteuerliche und leuchtende Momente mit Dir.😃 Schön, dass Du dabei bist!


1.Dezember

Auf jeden Fall kann das heiter werden! "Weihnachten mit Mindestabstand" ist vielleicht ein gewagter Anfang, aber mit etwas Ironie, Leichtigkeit und Humor können wir dem Ganzen besser ins Auge blicken und kommen leichter durch diese Zeit. Vielleicht schleicht sich auch die eine oder andere Erkenntnis ein, die uns klarer werden lĂ€sst. Eines ist auf jeden Fall klar! Auch wenn wir an Weihnachten nicht ganz so nah zusammenrĂŒcken können wie sonst, unsere Aura - unser Energiefeld - berĂŒhrt die anderen trotzdem. Daher entzĂŒnde Dein "Weihnachts-Licht" in Dir und strahle was das Zeug hĂ€lt, damit Du auch andere Herzen berĂŒhrst und zum Leuchten bringst.

Gerade jetzt ist es wichtig, sein Herz zu öffnen, Liebe hineinfließen zu lassen und zu vertrauen. Das Neue Goldene Zeitalter steht vor der TĂŒr, eine Schwingungserhöhung von Erde und uns allen.

Da sind Angst und Zweifel nur im Weg.

Mein Quantenherz Adventskalender begleitet

Dich ein StĂŒck ins Leuchten.


2.Dezember:

Wie lange ist es her, dass Du so verliebt warst, dass Schmetterlinge in Deinem Bauch geflogen sind? Kannst Du Dich noch daran erinnern oder steckst Du mittendrin? Egal in welchem Zustand Du Dich gerade befindest, aktiviere Deine Schmetterlinge wieder oder fĂŒhle sie bewusster! Erinnere Dich an dieses wunderbare GefĂŒhl und fĂŒhle es, indem Du an Deine erste Liebe denkst - außer es macht Dich traurig! Dann schaue Dir lieber einen romantischen Liebesfilm an und fĂŒhle mit ganzem Herzen mit. Dein Unterbewusstsein kann nicht unterscheiden, ob Du selbst verliebt bist oder ob Du nur mitfĂŒhlst. Achte daher darauf, dass es eine Liebeskomödie mit Happy End ist😇😍. Schließlich willst Du ja GlĂŒckshormone Deinem Körper zukommen lassen. Wenn Serotonin, Phenylethylamin, Dopamin und Oxytocin die Herrschaft ĂŒbernehmen, kann sich keiner mehr wehren gegen die Schmetterlinge im Bauch. Wie das im Detail funktioniert, ist wissenschaftlich noch nicht ganz klar. Denn die meisten dieser hormonellen Botenstoffe werden im Gehirn gebildet. Im Blut kann man dies leider nicht nachweisen. Stattdessen kann man nur die Auswirkungen des Hormonmixes feststellen. Das geht mit Tomographen, die zumindest die AktivitĂ€ten in einzelnen Hirnarealen aufzeichnen. Dieser GlĂŒckscocktail stĂ€rkt Dein Immunsystem und macht Dich auch noch glĂŒcklich. Was willst Du also mehr? Es kann sogar sein, dass das Universum auf Deine GlĂŒckshormone reagiert und Dir endlich den richtigen Partner schickt, falls Du ihn noch nicht gefunden hast oder wieder Schwung in Deine jetzige Beziehung bringt. Ein kleiner Buch-Tipp: "Der Honeymoon-Effekt" von Bruce Lipton. Er erklĂ€rt auf seine wundervoll einprĂ€gsame, leicht verstĂ€ndliche und amĂŒsante Art mit Hilfe der Zellbiologie, der Quantenphysik und der Neurologie, wie wir das herrliche GefĂŒhl der Flitterwochen dauerhaft in unsere Beziehungen holen können. Daher lass die Schmetterlinge wieder fliegen und bringe Dein Herz zum Leuchten!

Alles Liebe

Dein Quantenherz

👋💛


3.Dezember

Guten Morgen liebe Seele! Willkommen im HIER und JETZT! Sag mal, gehst Du mit offenen Augen durchs Leben und bist offen fĂŒr all die kleinen schönen Dinge oder hĂ€ngen Deine Gedanken hauptsĂ€chlich an Deinem Job, der Vergangenheit, Zukunft, anderen Menschen und machst Dir Sorgen? Heute ist ein guter Tag, damit aufzuhören.💛👍Jetzt trinke erst einmal gemĂŒtlich Kaffee oder Tee. Genieße den Duft, die WĂ€rme und die kurze Stille. Überlege Dir, wie Du Dir heute eine Freude machen kannst und mach es. Löse Dich gedanklich von allem und jedem und durchtrenne gedanklich die EnergiebĂ€nder, in dem Wissen, dass das Positive bleibt und das Negative aufgelöst wird in Licht und Liebe. Dann schĂŒttle Dich einmal kurz und grinse breit und aktiviere Dein inneres Kind. Öffne neugierig die Augen und sei bereit fĂŒr die kleinen Wunder dieser Welt. Am besten Du gehst dafĂŒr raus und suchst nach schönen Motiven fĂŒr Deine Kamera. Die Natur wird Dir die meisten Wunder bieten. Sehe den Drachen oder eine andere Gestalt in der Baumwurzel, schau Dir den Morgentau an, ĂŒberlege Dir einen kleinen Scherz ĂĄ la Michel aus Lönneberga ĂŒber den auch die Betroffenen lachen können oder mache mal alles mit links. Kurzum blicke mit großen Augen eine zeit lang mal nur auf die schönen Dinge Deines Lebens und um Dich herum. Versuche es immer öfter, um Dich aus Deiner Alltagsspirale herauszuholen. Du wirst Dich wundern. Habe ein wundervollen Tag mit Deinem Kind in Dir und fĂŒttre den Hamster im Hamsterrad. Der arme kleine Kerl ist ja schon völlig durch. Am besten Du holst ihn da gleich raus😅

Alles Liebe

Dein Quantenherz

👋💛

Achja, Quantenheilung klappt am besten, wenn man ins Spielen kommt.


4.Dezember

Guten Morgen, ihr Lieben!

Heute entfĂŒhre ich Dich in das Reich der Chakren und das Reich der ĂŒbersinnlichen FĂ€higkeiten. Insbesondere geht es heute um das dritte Auge und die Entwicklung von Deiner Hellsichtigkeit. Sicherlich hast Du bereits gehört, dass wir bei unserer Geburt alles vergessen haben. Wir haben nur Zugriff auf unseren Seelenplan. Dieser schlummert in unserem Unterbewusstsein und fĂŒhrt uns durch unser Leben. FĂŒr uns fĂŒhlt es sich so an als wĂŒrde alles rein zufĂ€llig geschehen. Aber dem ist nicht so. In uns schlummern so viel Wissen und FĂ€higkeiten, die es gilt, Schritt fĂŒr Schritt aufzuwecken.

Das Dritte Auge entspricht dem Stirnchakra. Dieses Chakra wurde mit 7 Schleiern des Vergessens belegt, damit unsere Seele in dieser 3.Dimension seine Erfahrungen sammeln kann. Dazu gehören leider auch besonders die Schlechten. Ziel ist es aus Deiner Opferrolle herauszukommen, Vertrauen zu haben und Deine unglaubliche StĂ€rke und Deinen Schöpfergeist zu entdecken. Durch die jetzige Schwingungserhöhung bekommen immer mehr Menschen Zugriff auf ihr eingebettetes Wissen. Um das Energiezentrum zu öffnen, bedarf es Übung und Bewusstsein. Als Basis fĂŒr das Öffnen des Stirnchakras ist es wichtig, dass Du Dir Deinem Innenleben bewusst bist, Ängste aus der Vergangenheit auflöst und Dich von energetischen Altlasten befreist. StĂ€ndige Sorgen, Ängste und viel GrĂŒbeln verdunkeln dieses Chakra. Geeignete Methoden fĂŒr die Reinigung und Aktivierung Deines dritten Auges sind Meditation, Quantenheilung und Yoga. Weiterhin kannst Du mehr ĂŒber Dich selbst und Deine innere Stimme lernen, wenn Du Dir in alltĂ€glichen Situation Fragen stellst, die Du mit Ja oder Nein beantworten kannst. Das können Dinge sein wie "Möchte ich jetzt eine Tasse Tee?" oder "Schmerzt mir gerade der RĂŒcken?". Dadurch lernst Du Dich besser kennen und vor allem das, was Du wirklich willst. Wichtig dabei ist, dass Du nicht hinterfragst, warum Du etwas mit Ja oder Nein beantwortest, sondern einfach nur intuitiv ablehnst oder annimmst. Dein Verstand hat hier bewusst eine Ruhepause. Intuition hat nichts mit Logik oder einem analytischen Verstand zu tun. AchtsamkeitsĂŒbungen können Dir zudem dabei helfen im Hier und Jetzt zu leben. Das baut Stress ab und entspannt Dich. Kein Hinterfragen, kein Voraus- oder ZurĂŒckschauen, sondern den Moment bewusst wahrnehmen. WĂ€hrend der Meditation kannst Du Dich bewusst auf Dein Stirnchakra konzentrieren, indem Du Dein Bewusstsein ganz auf den Raum in Deinem Kopf zwischen den Augen richtest. Bitte die geistige Lichtwelt, Dir dabei zu helfen. Vergiss aber nicht, Dich vorher mental in eine energetische Schutzkugel zu hĂŒllen oder um Schutz zu bitten. Denn nicht alle Energien sind positiv. Ich wĂŒnsche Dir viel Spaß.

Mein Quantenherz hilft Dir gerne dabei.

Alles Liebe

Dein Quantenherz 👋💛

www.meinquantenherz.de/angebote


5.Dezember

Guten Morgen Ihr Lieben!

Ich stelle mir jedes Jahr dieselbe Frage: "Wann kommt der Nikolaus?" Am 5. Dezember abends, in der Nacht zum 6. Dezember oder doch erst am 6. Dezember abends? Fest steht: der offizielle Nikolaustag ist der 6. Dezember, denn das ist der Todestag des "echten" Bischof Nikolaus. Er lebte um das Jahr 340 als Bischof in der Stadt Myra in der heutigen TĂŒrkei, damals gehörte die Stadt zum Römischen Reich. Er galt als barmherzig und mildtĂ€tig und soll seinen ganzen Besitz sowie alle Spenden, die er erbetteln konnte, an Arme und Kinder verschenkt haben. Haben wir in Bayern also unrecht, wenn wir schon am 5. Dezember den Nikolaus kommen lassen? Nein. Es ist eben wie an Heiligabend - da beginnt ja Weihnachten auch schon am Vorabend. Denn nach altkirchlicher Auffassung - wie auch im Judentum - beginnt der neue Tag mit Sonnenuntergang.

Also: Wenn, sobald es dunkel wird, der Nikolaus auftritt, ist er genau zur rechten Zeit unterwegs. Und wer nur die Stiefel vor die TĂŒr stellt, der ist sowieso aus dem Schneider(Quelle BR24). Also dann wurde das ja zum GlĂŒck geklĂ€rt😅! Bei uns ist es seit Jahren Tradition, dass sich heute alle Schoko-Osterhasen zu wundervollen Schokocrossies verwandeln. Du brauchst einfach nur ungesĂŒĂŸte Cornflakes und ein heißes Wasserbad im Topf, in dem Du die Schokolade in einer Metallschale einschmilzt. Dann nimmst Du die Schale aus dem Wasserbad und schĂŒttest Cornflakes, vielleicht auch Rosinen und Kokosflocken rein. Vermische es und lege auf ein flaches Schneidebrett auf Alufolie kleine HĂ€ufchen. Ab damit ins Gefrierfach. Nach kurzer Zeit hast Du sehr leckere Schokocrossies. Die Schoko-NikolĂ€use sind an Ostern dran😉 Den Wunschzettel legen wir heute Nacht auf die Terrasse mit einem Schokocrossie. Oder hat der Nikolaus auch telegram oder WhatsApp?

Alles Liebe

Dein Quantenherz👋💛


6.Dezember

Hallo ihr Lieben, in der Ruhe liegt die Kraft. Daher wĂŒnsche ich Dir einen sehr gemĂŒtlichen 2.Advent und Zeit fĂŒr Dich. Mach es Dir schön. Ein kleiner Spaziergang, ein Bad oder ein gutes Buch. Gib Deine eigenen WĂŒnsche heute an den Nikolaus oder das Universum weiter. Alles Liebe

Dein Quantenherz

👋💛👍


7.Dezember

Guten Morgen ihr Lieben, der Phönix dĂŒrfte Dir spĂ€testens seit Harry Potter bekannt sein. Der Vogel, der zu Asche zerfĂ€llt und wieder zu neuem Leben erwacht. Die Energie des Phönixes ist momentan genau die richtige Energie. Sie lĂ€sst uns stĂ€rker werden denn je. Er bringt das Feuer der Reinigung in Dein Leben. Es wird Zeit, sich von allem Ballast zu trennen und der Vergangenheit nicht all zu lange nachschauen, sondern diese loszulassen und mit Freude in die Zukunft zu blicken.


Visualisiere ihn in Dir und erwecke ihn, wenn alles um Dich herum einzustĂŒrzen droht. FĂŒhle wie sich seine FlĂŒgel in Dir ausbreiten. So als hĂ€ttest Du selbst FlĂŒgel.


FĂŒhle wie der alte Ballast verbrennt und Dein Schutz vor negativen Energien immer grĂ¶ĂŸer wird. Du wirst es ausstrahlen! Seine Energie hilft Schmerz, falsche AbhĂ€ngigkeiten, Angst und schlechte Erfahrungen hinter sich zu lassen. Alles was Sie traurig, krank oder Ă€ngstlich macht wird nun vom Phönix in das Feuer der Reinigung gegeben. Was vergehen soll, das verbrennt und was bestehen soll, das verbrennt nicht oder steht wieder auf. FĂŒhle die unglaubliche Kraft.

Alles Liebe

Dein Quantenherz

👋💛


8.Dezember

Guten Morgen ihr Lieben, heute kommen wir zu unseren lieben Verstorbenen, unseren Vorfahren und Ahnen. In unseren Zellen steckt nicht nur ihr Erbgut, sondern auch alles, was sie erlebt haben und auch wie sie sich ernĂ€hrt haben. Wir schleppen also nicht nur unseren eigenen Ballast mit uns herum, den wir in unseren zahlreichen Inkarnationen und in diesem Leben angesammelt haben, sondern auch ihren. Wenn ich bei meinen Klienten eine Seelenreinigung mache, d.h. die Altlasten auf energetischer Ebene auflöse, mache ich immer gleich eine Ahnenheilung dazu. Ich schicke der Ahnenlinie mĂŒtterlicherseits und vĂ€terlicherseits Licht, Liebe, Dankbarkeit fĂŒr ihr Dasein und ihre Taten und meinen grĂ¶ĂŸten Respekt und auch Vergebung. Dabei stellt sich ein tiefergreifenden GefĂŒhl der Freude, RĂŒhrung und Dankbarkeit ein, das mir entgegen strömt. Aber nicht nur das, auch die betroffene Person erfĂ€hrt Erleichterung. Immer wieder wird mir berichtet, dass auch die Mutter gespĂŒrt hat, wie ich ihr Kind energetisch behandelt habe. Oder dass sich die Eltern plötzlich viel gelöster und entspannter verhalten. Es erscheint wie ein kleines Wunder, aber ist durchaus nachvollziehbar. Alleine die Vergebung zu unseren Lieben, lĂ€sst uns aufleben und dichte negative Energien lösen sich auf. Dies heilt Dich und alle Beteiligten, daher vergebe und danke Deinen lieben Ahnen. Sie werden es Dir danken und auf irgendeine Weise wirst Du es spĂŒren. Versuche es mit einem Stoßgebet nach oben in die geistige Welt mit Liebe im Herzen. Oder frage Mein Quantenherz, wenn es Dir selbst nicht möglich ist💛

Alles Liebe

Dein Quantenherz


9.Dezember

Guten Morgen ihr Lieben, heute nehme ich euch mit in die Welt der Magie - in die 7.Dimension - in die feinstoffliche Welt. Ich habe dieses Jahr ein Interview mit Diana Cooper gesehen. Sie machte darin eine Meditation mit Einhorn-Energie. Zuerst dachte ich: "Jetzt bin ich raus. Ich glaube an vieles, aber Einhörner?" Allerdings begegnete mir diese Energie bei meinen Fernanwendungen selbst und ich fing an zu recherchieren. Meine Recherche ergab, dass die Einhörner aus der 7.Dimension kommen. Sie sind also feinstofflich. Einhörner kehren jetzt auf die Erde zurĂŒck, als Antwort auf die Gebete der Menschheit um mehr Hilfe. Einhörner suchen nach jenen, die eine Vision spĂŒren, dem Planeten auf die eine oder andere Weise zu helfen. Sie schenken ihnen das Charisma, den Mut, die Entschlossenheit, die Konzentrationskraft und die WĂŒrde, ihr Projekt vorwĂ€rts zu bringen!


Sie helfen so den Menschen und der Welt. In den goldenen Zeiten von Atlantis waren Einhörnern stĂ€ndig gegenwĂ€rtig und die Menschen konnten sie auch sehen. Als die Energien nach dem Fall von Atlantis in ihrer Schwingung stark nachließen, mussten sie sich zurĂŒckziehen.


Seither werden sie als mythische Wesen betrachtet oder einfach als Einbildung. Aber es sind „aufgestiegene Pferde“ und sie gehören zu den Engelreichen. Ihr drittes Auge strahlt Licht aus, das als Horn wahrgenommen wird. Ähnlich sehen wir das Licht eines Engels aus seinem Herzen in Form von EngelsflĂŒgeln.


Einhörner erfĂŒllen WĂŒnsche derer, die reinen Herzens sind und unterstĂŒtzen die Unschuldigen. Einhörner zĂ€hlen zu den Reinsten unter den Reinen. Sie regen unsere ursprĂŒngliche göttliche Essenz an, um den Lebensplan unserer Bestimmung, wer wir wirklich sind, zu erfĂŒllen.


Wenn ein Einhorn das Licht seines Horns direkt auf Dein drittes Auge richtet, löst das den Beginn Deiner Erleuchtung aus. Jedes Mal, wenn Du an ein Einhorn denkst oder ĂŒber eines sprichst, wird damit eine Energie in Dir erweckt, die Dich auf höhere Schwingungen einstimmt. Viele Menschen interessieren sich fĂŒr den Unterschied zwischen Engeln und Einhörnern.


Einfach ausgedrĂŒckt erfĂŒllen Engel die SehnsĂŒchte Deines Herzens, wĂ€hrend Einhörner die SehnsĂŒchte der Seele erfĂŒllen. Das sind jene Dinge, die Dich tief innen befriedigen und Dir helfen, die Lebensaufgaben zu schaffen, die du Dir vor diesem Leben vorgenommen hast. Karma schmilzt in der Gegenwart von Einhörnern ab und sie heilen Menschen, indem sie diese wieder mit deren Spirit verbinden.


Einhörner lieben die Natur und Schönheit, wo die Schleier zwischen den Welten besonders dĂŒnn sind. Wenn Du in der Landschaft spazieren gehst oder friedlich in deinem Garten sitzt, rufe ein Einhorn still herbei. Du wirst dann vielleicht seine Gegenwart fĂŒhlen oder spĂŒren.


Erinnere Dich daran: Wenn du oft an Einhörner denkst und den Wunsch hegst, der Welt zu helfen, wird bald ein Einhorn bei dir sein.

(Quelle: Engelmagazin und Diana Cooper)

Alles Liebe

Dein Quantenherz

👋💛


10.Dezember

Guten Morgen Liebes, hast Du in letzter Zeit mal 5 Minuten inne gehalten und Dich gefragt, was Du Dir wirklich wĂŒnscht? Oder waren Deine Überlegungen eher, was Du wem schenken kannst oder was Dir fehlt?😇 Nun wird es an der Zeit Dein inneres Universum ins GlĂŒck zu stĂŒrzen. Wie Innen so Außen, wie im Kleinen so im Großen. Wenn Dein Inneres zur Ruhe kommt, wirst Du es im Außen ausstrahlen. Wenn Dein Herz vor GlĂŒck hĂŒpft, wird Dein Umfeld sich daran erfreuen. Wenn Du tiefe Liebe verspĂŒrst, wird es warm und heilend um Dich herum werden. Wenn Du Frieden mit Dir und Deinen UmstĂ€nden schließt, kann sich der Friede verbreiten. Wenn Du all Deinen Zellen, Organen, Deinem physischen Körper dafĂŒr dankst, dass sie gesund sind und ihre Aufgabe gut machen, werden sie sich anstrengen ihre Aufgabe noch besser zu erledigen. Du kannst auch Deine gesunden Aspekte bitten, die nicht so gesunden Anteile ĂŒber Gesundheit zu informieren. Wenn Du siehst, was in Deinem Leben alles rund lĂ€uft, was Du hast und Dich auch an den kleinen Dingen erfreust, stellt sich Zufriedenheit ein. Um Dein Herz vor Freude und GlĂŒck hĂŒpfen zu lassen, erfĂŒlle Dir einen Wunsch oder krame Erinnerungen hervor, die dies schaffen, oder mache etwas, was Dir Spaß macht. Um FĂŒlle in Dein Leben zu holen, siehe alles, was Du hast und sei dankbar dafĂŒr. Komm zur Ruhe. Fange klein an. Wenn all das geschieht, hast Du die kosmischen Gesetze aktiviert. Damit hast Du wahrlich genug GrĂŒnde um Dich am Leben zu freuen.

Alles Liebe

Dein Quantenherz

👋💛


11.Dezember

Guten Morgen ihr Lieben, wann hast Du zuletzt ein gutes Buch gelesen? Neben meinem Bett stapeln sich unendlich viele BĂŒcher und ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht, morgens ein paar Zeilen bei einer Tasse Tee oder Espresso zu lesen. Aber hast Du schon einmal Dein eigenes Buch gelesen? Und ich meine hier nicht Deinen Bestseller-Roman mit dem Du vor kurzem erst den Durchbruch geschafft hast😅. Auch nicht Dein Tagebuch, das sich ja am nĂ€chsten Tag bereits mit Deiner Vergangenheit beschĂ€ftigt. Ich rede von der Akasha Chronik, dem Buch Deiner Seele und in dem sĂ€mtliches Wissen des gesamten Universums gespeichert ist. Der Begriff „Akasha“ ist aus dem Sanskrit und bedeutet so viel wie Äther, feinstofflich. Der Begriff „Chronik“ bedeutet nichts anderes als Speicher. Somit ist der Begriff „Akasha Chronik“ allein schon selbsterklĂ€rend und nichts anderes als ein feinstofflicher Speicher, welcher bereits schon seit Anbeginn der Schöpfung existiert. Dieser enorme feinstoffliche Wissensspeicher existiert in Form eines gigantischen morphogenetischen Feldes, einem riesigen Energiefeld, welches in verschiedene Ebenen unterteilt ist. Wir sind alle Energie und haben - vereinfacht ausgedrĂŒckt - auch Zugriff auf das Energiefeld. Jeder kann daher in der Akasha Chronik lesen. Die Frage ist nur WIE? Es bedarf etwas Übung und die Erlaubnis von den HĂŒtern bzw. WĂ€chtern, die die Akasha Chronik bewachen. Wir richten unsere Fragen an die Lehrer und Meister und an unsere lieben Verstorbenen. Die Meister und Lehrer sind Wesen mit einer sehr hohen und reinen Schwingung wie z.B. Jesus, Maria und Buddha; oder Engel und Erzengel. Daher solltest Du reinen Herzens sein. Auch wird Dir die Akasha Chronik wohl nicht unbedingt bereitwillig Informationen ĂŒber andere ĂŒbermitteln, aber Deine eigenen oder wenn sie Dich betreffen. Über die Akasha Chronik kannst Du auch Kontakt zu Deinen Verstorbenen aufnehmen. Sie nutzen dies gerne um MissverstĂ€ndnisse, die sie zu ihren Lebzeiten hinterlassen haben, aufzulösen und zu klĂ€ren. Auch haben sie einen grĂ¶ĂŸeren Überblick als wir und können uns helfen, wenn wir Klarheit wollen. Beachte aber, dass Du Dich unbedingt energetisch schĂŒtzen musst. Die Verbindung mit Deiner göttlichen Quelle hilft hier bereits. Die einfache WillensĂ€ußerung genĂŒgt hier. Wenn Du Deine Antwort erhalten hast, bedanke Dich und schließe die Akasha Chronik wieder, damit sie nicht zum kollektiven Bewusstsein wird. Gabrielle Orr und Steffi Stange haben hierzu gute BĂŒcher geschrieben, falls es Dich neugierig gemacht haben sollte. Ich wĂŒnsche Dir einen wundervollen Freitag!

Alles Liebe

👋💛

Dein Quantenherz


12.Dezember

Hallo Ihr Lieben, heute möchte ich auf einfache Weise Dein Leben versĂŒĂŸen und gleichzeitig fĂŒr eine gute Erdung, einen guten Duft und Weihnachtsstimmung bei Dir verbreiten. DafĂŒr brauchst Du nur etwas Zeit, Weihnachtsmusik und folgende ZUTATEN auf Deinem Einkaufszettel:

250 g Honig

120 g brauner Zucker

80 g Butter

500 g Mehl

2 TL LebkuchengewĂŒrz

1 EL Kakaopulver

1 Ei (Gr. M)

1 EL Pottasche

2 EL Wasser

Etwas Mehl zur Teigverarbeitung

Etwas Zuckerguss zur Dekoration 1. 1.SCHRITT

250 g Honig, 120 g brauner Zucker, 80 g Butter

Honig und braunen Zucker ĂŒber einem Wasserbad rĂŒhren, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Zuckermasse kurz abkĂŒhlen lassen und in eine RĂŒhrschĂŒssel geben. Die Butter dazugeben und untermischen.

2. SCHRITT

500 g Mehl, 2 TL LebkuchengewĂŒrz, 1 EL Kakaopulver, 1 Ei (Gr. M), 1 EL Pottasche, 2 EL Wasser

Das Mehl mit LebkuchengewĂŒrz und Kakaopulver sieben und in den Teig rĂŒhren. Das Ei hinzufĂŒgen und ganz am Schluss die Pottasche und Wasser in einem separaten SchĂ€lchen gut

vermischen und zum Teig geben. Den Teig auf Folie geben und einschlagen, am besten ĂŒber Nacht kĂŒhlen lassen.

3. SCHRITT

Etwas Mehl zur Teigverarbeitung, Etwas Zuckerguss zur Dekoration

Den Teig auf einer bemehlten OberflÀche ausstechen und ca.

10 Minuten backen bei einer Ofentemperatur von 200 Grad

(Umluft: 180 Grad). Nach dem AuskĂŒhlen die Lebkuchen-PlĂ€tzchen mit einem Zuckerguss dekorieren. Viel VergnĂŒgen und lass es Dir schmecken.

Alles Liebe

👋💛

Dein Quantenherz

Die kommenden Zeiten werden turbulent, daher nehme Dir Zeit.


13.Dezember

Ich wĂŒnsche euch einen wundervollen 3.Advent. Heute ist Zeit fĂŒr eine kleine Geschichte. »Es war einmal eine kleine Seele, die tagein tagaus mit all den anderen Seelen im göttlichen Licht, in bedingungsloser Liebe und unvorstellbarer GlĂŒckseligkeit badete. Aber irgendetwas fehlte der kleinen Seele. Sie konnte es auch nicht richtig greifen. Fehlten ihr doch die Begriffe fĂŒr Langeweile und all den anderen Befindlichkeiten. Irgendwann wurde das GefĂŒhl so stark, dass es den anderen auch auffiel, dass etwas nicht mit ihr stimmte. Die kleine Seele hielt es nicht mehr aus und sprach Gott darauf an und sagte, dass sie gerne noch mehr erleben möchte. Nicht nur immer rosa Wolken, unendliche Liebe und GlĂŒckseligkeit. Es mĂŒsse da doch noch etwas anderes geben. Gott schaute sie lange nachdenklich an und sagte:" Liebe Seele, da gĂ€be es noch eine Möglichkeit, etwas anderes zu erleben. Aber das erfordert sehr viel Mut und Du mĂŒsstest alles vergessen. Vergessen, woher Du kommst und dass Du mit allem, was ist, verbunden bist. Dann gĂ€be es da schon Möglichkeiten, sowas wie Krankheit, Angst, Einsamkeit, Verlust und das Gegenteil von Liebe zu erfahren. Aber ich weiß nicht, ob Du das möchtest." Da es der kleinen Seele in diesem Alles-Was-Ist-Zustand gerade auch nicht so gut ging und sie sowas wie Angst sowieso nicht kannte, brannte sie regelrecht darauf, eine dieser schrecklichen Erfahrungen, die Gott da erwĂ€hnt hatte, zu machen. Ihre Seelenfamilie versprach ihr, sie dabei zu unterstĂŒtzen, wo und wie sie nur konnte. Dazu gehörte jedoch auch sie zu begleiten und sie im Leben zu enttĂ€uschen oder sie gar zu verletzen. Dies geschah in absoluter Absprache in Liebe auf Seelenebene, nur leider fĂŒhlte es sich im Menschenleben nicht so an, da die Seele dies ja vergessen hatte. Nur so konnte gewĂ€hrleitet sein, dass sie ihre Erfahrung auch richtig machen konnte.« Wenn Du dies weißt, weißt Du auch, dass Du nicht ein Opfer bist, der immer wieder etwas Schlimmes passiert, sondern eine sehr mutige Seele, die hier zusammen mit ihren liebsten Seelen Erfahrungen sammelt. Wenn der Schleier des Vergessens fĂ€llt, wirst Du dies erkennen und wieder diese unendliche Liebe spĂŒren, die Dich mit jedem verbindet, wie sehr er Dich auch jetzt geĂ€rgert hat. Diese kleine Geschichte ist von Neale Donald Walsch "Ich bin das Licht". Der Autor hat auch "GesprĂ€che mit Gott" geschrieben. Diese BĂŒcher erklĂ€ren uns viele ZusammenhĂ€nge und vor allem, warum wir SchicksalsschlĂ€ge durchmachen. Wenn Du damit schaffst, aus der Opferrolle auszusteigen und erkennst, dass Du der Schöpfer Deiner Erfahrungen bist, kannst Du auch wieder in Deine volle Kraft kommen und etwas Ă€ndern. Es erfordert natĂŒrlich auch etwas Überwindung und Um-Ecken-denken, aber dann wird sich im Außen etwas Gravierendes Ă€ndern. Ich wĂŒnsche Dir viel Spaß beim AnzĂŒnden der 3.Kerze und beim Gestalten Deines neuen Lebens.

Alles Liebe

👋💛

Dein Quantenherz


14.Dezember

Guten Morgen ihr Lieben! Ich wĂŒnsche euch einen wunderschönen Wochenstart. Heute und morgen sind wieder Portaltage. Die Energien an den Portaltagen, unterstĂŒtzen uns dabei, Platz zu schaffen, unsere Zellen zu reinigen, Altes gehen zu lassen, damit mehr Raum frei wird und unsere Seele tiefer in den Körper einziehen kann. Energiearbeit wie Quantenheilung funktioniert an diesen Tagen besonders gut, da das Tor zu unserer Seele weit auf ist und die Zusammenarbeit mit ihr dann besonders gut klappt. Viele Menschen fĂŒhlen einen Portaltag bevor sie noch wissen, dass es einer ist. Es ist in etwa so wie bei WetterfĂŒhligkeit.

Die erhöhte Schwingung an diesen Tagen fordert unseren Körper auf, Altes gehen zu lassen um sich der neuen Schwingung angleichen zu können. Unsere göttliche DNA Blaupause wird mehr und mehr reaktiviert und der Körper baut sich um. Die Zellen richten sich neu aus, das braucht zusÀtzliche Energie im Alltag.

Die hĂ€ufigsten körperliche Symptome an den Portaltagen sind Kopfschmerzen, Ohrensausen, Verspannungen, Schlaflosigkeit, MĂŒdigkeit & Erschöpfung, Schwindel, Grippale Symptome, Fieber bzw. Unruhe. Es muss nicht jedes der Symptome auftreten. Es ist oft unterschiedlich. Genauso kann dieser Tag sich auch absolut positiv auf uns auswirken. Die Auswirkungen können auch erhöhte Energie, geschĂ€rfte Sinne, bessere Wahrnehmung, Aktivierung der ZirbeldrĂŒse, mehr Lebensfreude, Aufschwung im Stoffwechsel, Lebendigkeit, ein besseres KörpergefĂŒhl und vieles mehr sein. Wenn die anstrengenden Körpersymptome ĂŒberhand nehmen ist es oftmals ein Zeichen von Widerstand gegen die neuen Frequenzen und das was sie mit sich bringen. Man ist vielleicht nicht bereit, sich seinen Schatten und Themen zu stellen und das ist ĂŒberaus menschlich. Was dabei hilft, ist bewusst und aus dem Herzen heraus, die neuen Energien zu begrĂŒĂŸen und sich fĂŒr sie zu öffnen. Speziell bei Kopfweh ist es meist so, dass die Energien hereinströmen möchten, aber der "Deckel" zugehalten wird. Öffne deinen Kanal und erlaube den Energien zu fließen. Lass heute los, was Dich nicht glĂŒcklich macht. Durchtrenne die feinstofflichen EnergiebĂ€nder, die Dich damit verbinden. Schicke sie ins Licht. Trinke viel Wasser, nehme ein Basenbad und gehe raus in de Natur. Die Energie wird sich bis zum 21.12.2020 erhöhen. An diesem Tag wird es eine sehr seltene Planetenkonstellation geben mit ganz besonderer Energie. Das Portal bleibt dieses Mal bis in den Januar auf. Wir können die Zeit nutzen, um uns von unseren Altlasten zu befreien, um leichter hindurch zu gehen in eine höhere Schwingung und ein glĂŒcklicheres Leben. Ich begleite Dich.

Alles Liebe

Dein Quantenherz

👋💛


15.Dezember


Guten Morgen ihr Lieben! Auch heute ist wieder ein Portaltag. Du kommst am besten durch die hohe Energie, indem Du sie willkommen heißt und Dich darauf freust, dass vieles zum Positiven transformiert werden kann. Trinke viel natĂŒrliches Wasser, gerne auch mit einem Schuss Zitrone und Ingwer. Helfe Deinem Körper beim Loslassen und Entgiften mit einem Basenbad oder Fußbad, wenn es schnell gehen soll. Nehme Dir etwas Zeit fĂŒr Dich und ordne Deine Gedanken. Mache Dir klar, was Du wirklich fĂŒr Dich und Deine Lieben willst, denn heute ist ein guter Tag dafĂŒr, dass das Universum mit all seiner Energie zur Manifestation beitrĂ€gt. Daher sei klar und wĂŒnsche Dir nur etwas, was zum Wohle aller ist. Wenn Du Dir die Lösung nicht vorstellen kannst, dann bitte einfach um die Lösung zum Wohle aller und stelle Dir die Betroffenen glĂŒcklich und zufrieden vor. Das Universum findet Wege, die Dir vorher nicht in Deinen kĂŒhnsten TrĂ€umen vorstellbar gewesen wĂ€ren. Achte auf eine gute Erdung an den Portaltagen. Umso besser Deine Erdung ist, umso mehr kannst du im Leben bewegen. Verbinde dich ĂŒber dein Herzzentrum bewusst mit Mutter Erde. Du hast deinen Platz hier auf der Erde und darfst diesen auch ganz fĂŒr dich einnehmen. Umso besser du mit der Erde und deinem Körper verbunden bist, umso mehr wirst du gesehen und kannst in dieser Welt wirken. Eine gute Verbindung zur Erde, hilft dir auch die neuen Schwingungsfrequenzen leichter aufzunehmen und den Körper auszubalancieren. Starte bewusst in diesen Tag und wenn es nur 5 Minuten der Stille sind. Deine WĂŒnsche und Visionen können heute den entscheidenden Anstoß zur Verwirklichung bekommen. FĂŒr alle, die gebeutelt werden, ist es vielleicht ein Trost, dass die hohen Energien auch hier zum Positiven wirken. Nehmt den Widerstand, die Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit etc. als Zeichen fĂŒr den Wandel und gebt es nach oben ab mit der Bitte um Auflösung in Licht und Liebe. Es wird besser.

Alles Liebe

👋💛

Dein Quantenherz


16.Dezember

Guten Morgen ihr Lieben!

Unsere lieben Haustiere stehen als Seelentröster immer parat, vermitteln Geborgenheit, trösten bei Kummer und sind die geduldigsten Zuhörer. Ein toller Nebeneffekt beim Kuscheln mit den Tieren: Streicheln reduziert Stress, senkt den Blutdruck und hebt ganz einfach die Stimmung. Kinder, die mit Haustieren aufwachsen, leben gesĂŒnder. Sogar in Atlantis hatte jedes Kind einen Hund. Sie waren ihre SpielgefĂ€hrten und BeschĂŒtzer. Auch die Katzen sorgten bereits damals fĂŒr ein besseres Hausklima, weil sie negative Energien ausgleichen. Das tun sie auch heute noch. Die Kaninchen sind und waren die Seelentröster. Jedes Tier hat eine Seele und oftmals hat man das GefĂŒhl, dass genau dieses Tier fĂŒr einen bestimmt ist. So als wĂ€re es Dein persönlicher Seelenbegleiter. Sie sind der Spiegel unserer Seele. Sie spĂŒren auch, wenn wir krank werden und entwickeln manchmal als FrĂŒhwarnsystem selbst Symptome. Auch hat man den Eindruck, dass sie mit einem verbunden sind. Hunde spĂŒren bereits im Vorfeld, wenn das Herrchen nach Hause kommt und rennen zur TĂŒr. Dies ist wieder ein Hinweis auf unser Quantenfeld. Alles ist Energie und alles ist miteinander verbunden. Findet ein Tier rein zufĂ€llig zu Dir, ist das höchst wahrscheinlich kein Zufall. Es ist Dein kleiner Seelenbegleiter.

Hab einen wundervollen Tag

👋💛

alles Liebe

Dein Quantenherz


17.Dezember

Guten Morgen ihr Lieben,

nehme Dir kurz Zeit und lade Dich mit bedingungsloser Liebe auf. Stell Dir ein helles weißes Licht ĂŒber Deinem Kopf vor, das auf Dich herabscheint. Dieses Licht gibt Dir ein GefĂŒhl von Ruhe und innerem Frieden. Du fĂŒhlst Dich darin sicher und geborgen. Und nun stell Dir vor, dass dieses Licht langsam zu Dir hinabsteigt und Dich von allen Seiten umgibt. Du kannst dieses Licht ein-und ausatmen. Vielleicht nimmst Du dieses Licht als warme Energie wahr, die in alle Zellen Deines Körpers hineinströmt, als Kribbeln in den HĂ€nden oder vielleicht sogar im ganzen Körper. Lass Dich spĂŒren, wie sehr Du geliebt wirst. Lass Dein Seelenlicht durch Deinen Körper hindurchscheinen und Dich durchfluten wie warmes Sonnenlicht. Nutze diese Energie tagtĂ€glich, um all das Gute in Deinem Inneren zu erschaffen, das Du mit der Welt teilen möchtest. GĂŒte und Freundlichkeit, die von innen heraus kommen, berĂŒhren andere Seelen und haben heilende Wirkung. Ich wĂŒnsche Dir viel Spaß dabei.

Alles Liebe

👋💛

Dein Quantenherz


Quelle: Seelenheilung und energetischer Schutz von Eva Marquez)


18.Dezember

Hallo Ihr Lieben, die Zeiten sind so turbulent und chaotisch. Viele haben Angst, daher ist es wichtig, dass Du Dich nicht unterkriegen lĂ€sst. Dass Du Deine innere StĂ€rke erkennst und anderen helfen kannst. Daher gefĂ€llt mir das Lied von Seom "LeuchttĂŒrme" so gut. "Wir sind LeuchttĂŒrme. Wir leuchten hell bis die Welten wieder glĂŒcklich lĂ€cheln. Eine letzte Instanz, eine Hand voller GlĂŒck, bis die Welt wieder tanzt. Wir sind Fackeln im Sturm, Funken im Wind fĂŒr die Faszination, wenn ein Wunder beginnt. Egal wie die Wellen an den KĂŒsten brechen, wir leuchten hell bis die Welt wieder glĂŒcklich lĂ€chelt. Wir sind StĂ€rke und voller Hingabe. Voller WillensstĂ€rke und zugleich so sensibel. Du bist mehr als das, was Du SchwĂ€che nennst, wenn Du Dich selbst begrenzt in Deiner Existenz. Entfache Dein Leuchtfeuer voller Heldenmut. Du musst Dein Leid nicht andauernd ertragen. Wenn Du aus dem Loch willst, höre auf zu klagen. Ein Hauch von Magie vor dem Weltverfall. Liebe Dich selbst..." Du bist ein Leuchtfeuer fĂŒr Dich und die Welt. Du bist ein Held! Du hast schon so viel geschafft. Du bist hier und Du lebst. Alles was Du erlebt hast, hat Dich stĂ€rker gemacht. Du hast Dein Feuer entfacht! Leuchte so stark, dass Du anderen Mut machst. Du bist ein Leuchtturm! Leuchte so hell wie Du nur kannst!

Alles Liebe

Dein Quantenherz

👋💛

SeomÂŽs LeuchttĂŒrme: https://www.youtube.com/watch?v=jDlCdPcBC3g


19.Dezember

Hallo ihr Lieben!

Die Violette Flamme der Umwandlung und Reinigung ist ein wunderbares Geschenk, das uns von der Geistigen Welt wieder zur VerfĂŒgung gestellt wurde, um all unsere Blockierungen und Schatten zu klĂ€ren und aufzulösen. Sie reinigt alles an negativen Energien. Sie reinigt alte Wunden auf allen Ebenen, sie befreit uns von alten Belastungen. Sie holt allen Schmutz aus unseren Systemen. Sie hilft uns, alte Fesseln zu sprengen und frei zu werden!


Im Goldenen Zeitalter von Atlantis hatten alle Zugang zur violetten Flamme und waren in der Lage, niedere Energien im eigenen Umfeld oder rund um eine Situation zu verbrennen. Die silberne Flamme der Gnade und die goldene Flamme der Weisheit verschmolzen mit der violetten Flamme und wurden zur gold-silbervioletten Flamme.


Sie hilft, dass die Reinigung und Transformation weise, liebevoll und gnadenvoll geschieht. Die Violette Flamme kĂŒmmert sich um die seelische Zerrissenheit, die auf die frĂŒhe Kindheit und frĂŒhere Inkarnationen zurĂŒckgeht und derartig tiefe Kerben in unserem Bewusstsein hinterlassen hat, dass es in der Tat schwierig ist, diese Leben fĂŒr Leben wieder abzuschĂŒtteln. Bevor Du die violette Flamme anrufst, Dich zu reinigen und zu befreien, bitte um Schutz durch Erzengel Michael. Auch der goldene Anteil der Flamme kann Deinem Schutz dienen. Bitte einfach um Schutz und visualisiere eine goldene Schutzkugel. Dann kannst Du die violette Flamme bitten, alle negativen Energien zu transformieren in etwas Wundervolles.


Deine Affirmation:

"Violette Flamme, leuchte, lodere, strahle in mir und um mich herum. Verwandle jede disharmonische Schwingung in Licht, bis es dem göttlichen Plan entspricht. Ihr weisen Drachen, Erzengel und Lichtwesen helft mir dabei. Danke. Danke. Danke."


Die violette Flamme erscheint auch in der Meditationsanleitung fĂŒr Montag den 21.12.2020 um 19:22 Uhr, damit Du Dich mit ihr schĂŒtzen kannst. Denke dabei an den goldenen Anteil! Ich wĂŒnsche euch einen wundervollen Samstag

👋💛

Alles Liebe

Dein Quantenherz


20.Dezember

Hallo ihr Lieben, ich wĂŒnsche euch einen wundervollen 4.Advent. Mach es Dir heute nochmal so richtig gemĂŒtlich bis der Endspurt zum Christkind anfĂ€ngt. Ich hoffe, ich konnte in der letzten Zeit das ein oder andere Licht zum Leuchten bringen. Morgen ist dies besonders wichtig, wenn wir um 19:22 Uhr fĂŒr 20 Minuten innehalten und uns mit der Welt verbinden. Solche Verbindungen von so vielen Menschen können unglaublich viel bewegen. Wichtig ist, dass wir vorher an unseren Schutz mit der goldenen Lichtkugel und der violetten Flamme denken und uns gedanklich positiv auf eine schöne Zukunft fĂŒr alle Menschen ausrichten. Es freut mich sehr, dass einige von euch mitmachen. Auch viele andere Organisationen haben dazu bereits eingeladen. Ich bin gespannt, was es bewirken wird. Wir stellen uns auf jeden Fall Licht, Liebe, GlĂŒck, Frieden, FĂŒlle und Gesundheit vor. Dann kann ja nichts mehr schief gehen!

Alles Liebe

Dein Quantenherz


21.Dezember

Hallo ihr Lieben, heute ist nicht nur die weltweite Meditation fĂŒr die Weichenstellung einer glĂŒcklichen und goldenen Ära. Heute ist auch Wintersonnenwende. Die dunkler werdenden Tage im Dezember veranlassen viele Menschen zur Kehr nach Innen, nach Innen schauen, zur Meditation. Viele reflektieren das Jahr, die Vergangenheit. Der Winter steht vor der TĂŒr und es wird kĂ€lter. Man mummelt sich ein und wĂ€rmt sich am Feuer. Das Loslassen von alten Dingen wurde an diesem Tag traditionell durch Verbrennen im Feuer auch gerne gefeiert.


Im Mayakalender ist heute der Tag des Windes und des Kolibris. Der Wind, der die VerĂ€nderung und Erneuerung bringt und der Kolibri, der dich an deine FĂŒlle und Magie erinnert. Die Prophezeiungen der Urvölker sagten immer wieder, dass wir es sind, die die neue Zeit bringen werden. Wir entscheiden, ob die Prophezeiungen der Maya wahr werden. Zuerst einmal braucht es Deine Entscheidung wirklich die neue Zeit zu kreieren, Deine Kraft und Bestimmung anzunehmen und zu leben.

Die Maya sagten nie, dass wir im Außen gerettet werden oder uns jemand den Weg in die neue Zeit und in unsere Kraft abnehmen wĂŒrde. Sie sagten immer, dass es darum geht, Deine Verantwortung und Kraft anzunehmen.

Daher sei mutig und verstehe, dass Dein Geist, Deine Gedanken und Dein Wille sehr machtvolle Werkzeuge sind, Dein Leben, Deine Zukunft und sogar unsere Zukunft beeinflussen können. Sowohl im positiven als auch im negativen Sinne.

Daher ĂŒberlege gut, welche Gedanken Du hegst. Besonders an so energetischen Tagen wie heute manifestieren sich unsere Gedanken viel schneller als an anderen Tagen.

Daher setze Deine Schöpferkraft heute zu Deinem Wohle und zum Wohle aller ein.

Negative Gedanken kommen immer wieder auf einen selbst zurĂŒck, indem sie sich im eigenen Außen zeigen.


Die besondere Magie der Wintersonnenwende fĂ€llt heute mit einer besonderen Sternenkonstellation zusammen. Heute Nacht können Himmelsbeobachter sich auf ein seltenes VergnĂŒgen freuen: Zwei der hellsten Planeten des Sonnensystems, Jupiter und Saturn, fĂŒhren einen himmlischen Tanz auf, der sie am Abendhimmel ganz nah zueinander bringt.


Der Zeitpunkt der grĂ¶ĂŸten AnnĂ€herung ist der 21. Dezember – die Wintersonnenwende fĂŒr die Menschen auf der Nordhalbkugel und der lĂ€ngste Sommertag des Jahres fĂŒr die Menschen auf der SĂŒdhalbkugel. Die beiden Planeten werden so nah beieinanderstehen wie seit fast 400 Jahren nicht mehr – ein Ereignis, das als Große Konjunktion bezeichnet wird.


Diese besondere Konstellation bringt besondere Energie auf unseren Planeten. Daher wird heute um 19:22 Uhr MEZ weltweit meditiert. Wir befinden uns gerade in einer Übergangsphase vom Fische-Zeitalter in das Zeitalter zum Wassermann. In diesem neuen Zeitalter wird unser Bewusstsein offener fĂŒr die Anbindung nach oben, in die feinstoffliche und geistige Welt. Wir fĂŒhlen uns wieder verbundener mit allen und allem. Eine friedlichere Zeit mit mehr FĂŒlle, Liebe und hoffentlich mehr Gesundheit. Die Meditation heute schiebt uns in die richtige Richtung. Daher sei mit dabei. Wir können zusammen etwas sehr viel Positives bewirken.

Alles Liebe

Dein Quantenherz


Die Anleitung findest Du hier: https://media.wix.com/ugd/31437a_a98f4e871d8046d89c3f6a271b6da883.pdf

oder bei dem Video von WeLoveMassMeditation: https://www.youtube.com/watch?v=0WuqLnETsNA&feature=emb_logo


22.Dezember

Guten Morgen Ihr Lieben! Herzlichen Dank an alle, die gestern Abend dabei waren. Wenn jemand noch ein bisschen mehr spĂŒren möchte, kann sich das aktuelle Video von Nancy Holten auf YouTube hierzu anschauen. Aber nun zu Dir und Deinem eigenen Film! Kennst Du den Film "Liebe macht keine Ferien "mit Cameron Diaz und Kate Winselt? Die 2 Frauen tauschen ihre HĂ€user und bekommen dadurch jeweils ein neues Leben, neue Freunde und verlieben sich neu. Kate kommt aus ihrem verschneiten Ort in England nach Hollywood und trifft dort auf einen alten Herren, der in seinen jungen Jahren in Hollywood zunĂ€chst durch LauftĂ€tigkeiten seinen Weg gemacht hat. Da Kate unglĂŒcklich seit Jahren einen Mann liebt, der bereits vergeben ist, und immer springt, wenn er sie braucht, gibt er ihr diesen wundervollen Rat, die Hauptrolle in ihrem eigenen Leben zu spielen. Dies ist ein sehr weiser Rat, den wir auch in unserem eigenen Leben beherzigen sollten. Dies hat nichts mit Egoismus zu tun, sondern mit Selbstachtung und Liebe zu Dir selbst. Auch wenn es mal nicht so toll ist und Du Dich schwach, hilflos oder einfach nur unglĂŒcklich fĂŒhlst. Denke daran, dass bestimmte Erfahrungen von Deiner Seele bewusst gewĂ€hlt wurden und keiner sie so gut bewĂ€ltigen kann wie Du. Deine Rolle bekommt generell keiner so gut hin wie Du - weder Cameron Diaz noch Jude Law. Also Vorhang auf! Lass den Glamour rein und sei Dein eigener Held! Das Coole ist, Du kannst Deine Rolle tĂ€glich neu schreiben, wenn Du noch nicht so zufrieden bist. Überlege Dir, was Du sein möchtest und tu so als ob. Erledige alltĂ€gliche Kleinigkeiten als wĂ€rst Du bereits erfolgreich. Pascal Voggenhuber hatte letztes Jahr dies sehr lustig erklĂ€rt: Dusche wie ein erfolgreicher Mensch und Du wirst so sauber wie noch nie oder betĂ€tige die KlospĂŒlung erfolgreich. Ziehe Dich an als wĂ€rst Du erfolgreich. Setz Dich hin als wĂ€rst Du erfolgreich. Leere den Kaffeetrester als wĂ€rst Du erfolgreich. Es ist wie ein Spiel, das viel Spaß machen kann. Dein Unterbewusstsein wird es Dir bald glauben, dass Du erfolgreich bist und das Universum sowieso. Bleibe dabei Du selbst in Deiner Hauptrolle und Du wirst staunen, welches Drehbuch Dein Leben plötzlich schreibt.

Alles Liebe

👋💛

Dein Quantenherz


23.Dezember


Hallo ihr Lieben! FĂŒr alle, die an Weihnachten noch ein Lied vor dem Weihnachtsbaum brauchen, habe ich den Klassiker fĂŒr Dich ĂŒbersetzen lassen. Gesungen hört es sich besser an als wenn Du nur den Text liest. Daher singe es besser, um Dich nicht zu langweilen oder zu erschrecken. 😂


Pass bloß auf

You better watch out


Du solltest besser nicht weinen

You better not cry


Du solltest besser nicht schmollen

You better not pout


Ich sage dir warum

I'm telling you why


Der Weihnachtsmann kommt in die Stadt

Santa Claus is coming to town


Er macht eine Liste,

He's making a list,


Er ĂŒberprĂŒft es zweimal,

He's checking it twice,


Er wird herausfinden, wer frech oder nett ist

He's gonna find out who's naughty or nice


Der Weihnachtsmann kommt in die Stadt

Santa Claus is coming to town


Er sieht dich, wenn du schlÀfst

He sees you when you're sleeping


Und er weiß, wann du wach bist

And he knows when you're awake


Er weiß, ob du gut oder böse warst

He knows if you've been bad or good


Also sei gut um Himmels willen

So be good for goodness sake


Pass bloß auf!

You better watch out!


Du solltest besser nicht weinen

You better not cry


Du schmollst besser nicht, ich sage dir warum

You better not pout, I'm telling you why


Weil der Weihnachtsmann in die Stadt kommt

'Cause Santa Claus is coming to town


Oh lass uns gehen!

Oh let's go!


Er sieht dich, wenn du schlÀfst

He sees you when you're sleeping


Und er weiß, wann du wach bist

And he knows when you're awake


Er weiß, ob du gut oder böse warst

He knows if you've been bad or good


Also sei gut um Himmels willen

So be good for goodness sake

...

Ja, er ist auf dem Weg

Yes, heÂŽs on the way


und er hat seinen Schlitten voller Spielzeug

and heÂŽs got toys all over his sleigh




Viel VergnĂŒgen beim Singen!

Danke Frank und Seal!

Ich bin ernsthaft am ĂŒberlegen, ob derjenige, der mir seine selbst gesungene Version

schickt, einmal eine "Herz & Seele"- Fernanwendung von meinem Quantenherz geschenkt bekommt.

Das entscheidet sich spÀtestens bei der ersten Version, die ich bekomme.

Also nur zu! Ich freue mich sehr! Hab einen schönen Vorweihnachtstag.

Alles Liebe

Dein Quantenherz

👋💛

Du kannst mir Deine Version @meinquantenherz bei telegram oder

per WhatsApp unter +4917677855275 oder direkt auf instagram senden.

Einsendeschluss ist der 31.12.2020

Rechtsweg ist ausgeschlossen


24.Dezember


Guten Morgen Ihr Lieben! Heute ist es endlich soweit! Weihnachten kann kommen! Bei vielen ist es etwas anders als sonst, aber man kann trotzdem daraus etwas ganz Besonderes machen. Wir werden heute mal unser Weihnachtsessen zu allen bringen. NatĂŒrlich mit Abstand. Vielleicht findest Du heute oder morgen noch die Zeit, in Dich zu gehen und Dir die schönsten Erlebnisse von diesem Jahr in Erinnerung zu rufen. Schau in Dein Glas voller VorsĂ€tze, die Du Dir in den RauhnĂ€chten letztes Jahr vorgenommen hattest. Was hat sich davon alles erfĂŒllt? Vielleicht hast Du dieses Glas auch gleich genĂŒtzt und Zettel mit Deinen schönsten Erlebnissen hineingegeben? Heute und morgen kannst Du in einem kleinen Weihnachtsfeuer, all das, was Du loslassen möchtest, verbrennen. Schreibe Dir 12 Zettel mit neuen VorsĂ€tzen fĂŒr nĂ€chstes Jahr. Mein kleines Rauhnachtsritual habe ich gestern per Newsletter versandt. Wer es noch möchte, kann sich noch schnell anmelden unter www.meinquantenherz.de/newsletter

Ich schicke es Dir noch nach. Die RauhnĂ€chte beginnen morgen und gehen bis zum 06.01.2021. Viel Spaß damit!

Das heutige Bild hat meine Mami gemacht! Ich finde es genial, da mein Weihnachtsbaum und ein kleiner Teil meines Wohnzimmers darin zu finden sind. Der Blick auf die Brooklyn Bridge ist ein Gruß an unsere lieben Verwandten in New York. Das MĂ€del ist mein inneres Kind - verrĂŒckt und immer am Handy, um der KreativitĂ€t genug Raum zu geben. Auf den SonnenbrillenglĂ€sern spiegeln sich bei mir auch am liebsten Strand und Palmen. Die Gitarre gehört meinem Sohn. Also richtig perfekt, liebe Mami!

Schön, dass ihr mich nun diese 24 Tage begleitet habt. Ich freue mich, wenn euch Mein Quantenherz Adventskalender inspiriert und vor allem gefallen hat.

Wie am Anfang schon angekĂŒndigt, war es eine Reise in die Welt der Wunder, Magie und Quantenheilung. Ich wĂŒrde mich sehr freuen, wenn es Dich neugierig gemacht hat. Mein Quantenherz ist immer fĂŒr Dich da! Über die Ferne ist Quantenheilung immer möglich. Erfahre selbst, was alles möglich ist.

Ich wĂŒnsche Dir einen wunderschönen Heiligen Abend

Lass es Dir gutgehen!

Alles Liebe

Dein Quantenherz

Bettina

P.S. Schreibe mir doch einfach unter meinquantenherz@gmail.com oder auf telegram @quantenherz oder whatsApp oder direkt bei instagram wie Dir mein Adventskalender gefallen hat.

Nicht vergessen: Im 23.TĂŒrchen ist ein Gewinnspiel versteckt. Einsendeschluss ist der 31.12.2020. Ich freue mich darauf!








148 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Quantenphysik beweist das Unvorstellbare...

Es lohnt sich mal 15 Minuten einzutauchen in die Welt des Universums, der Quantenheilung und all unseren Möglichkeiten. Telepathie ist nur ein kleiner Beweis hierfĂŒr, dass wir mit allem verbunden sind